Beauty News Oktober
Beauty Beauty News

Beauty News im Oktober

Diesen Monat hagelt es wirklich besonders schöne Beauty News. Der Oktober ist voll mit Lancierungen aus der dekorativen Kosmetik und neuen Pflegeprodukten.

NARS jetzt auch in Deutschland

Das Label wurde 1994 in New York geboren und von François Nars gegründet. François Nars ist französischer Make Up Artist und Fotograf. Er hatte sie schon fast alle vor der Linse: Naomi, Kate & das neue Gesicht bei Nars, Bella Hadid. Er startete das Label damals mit 12 Lippenstiften die es exklusiv bei Barneys NY zu kaufen gab. Einigen von euch ist bestimmt sein best-selling Produkt bekannt, das Nars Rouge ‘Orgasm’ – diese leichte Pfirsichfarben-schimmernde Nuance passt zu fast jedem Hautton und verleiht dem Teint sommerliche frische. Ab November 2017 wird es das komplette Nars Sortiment bei Oberpollinger in München geben. Die Produkte könnt ihr aber auch schon online shoppen.

Beauty News Oktober NARS Deutschland

 

Asos Make Up

Asos hat eine eigene Make-Up Linie gelauncht. Ob Rouge, Mascara oder Lippenstift – für jeden Make-Up Liebhaber ist etwas dabei. Besonders süß und gelungen finde ich vor allem die Verpackungen der einzelnen Produkte. Die Produkte bekommt ihr ab sofort über Asos. Preislich liegen die Produkte zwischen 7 € und 17 €.

 

Nordic Beauty

Die dänische Marke Kjaer Weis lanciert zum Herbst Lip und Eye Pencils. Es gibt vier hochpigmentierte Lip Pencils und zwei Eye Pencils.
Im Video könnt ihr den Lip Liner in der Farbe Rose bewundern.

Die Marke Barnängen aus Stockholm ist euch bestimmt schon im dm begegnet. Denn die Drogerieprodukte aus Stockholm gibt es jetzt auch bei uns hier in Deutschland. Die Produkte überzeugen mit besonderes reichhaltigen Produkten. Wie zum Beispiel der All Over Rescue Body Balm mit schützender Cold Cream. Den Balm mag ich persönlich sehr gern. Der Duft erinnert an Hafermilch und lässt das Hygge Gefühl in’s Bad einziehen.

Stella Maris Amsterdam gibt es jetzt auch ab sofort bei uns. Der Gedanke hinter der Marke ist folgender. Jeder Mensch soll Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Daher spendet auch Stella Maris für jedes verkaufte Produkt für ein Projekt für sauberes Trinkwasser weltweit. Die Produkte der Marke enhalten natürliche Inhaltsstoffe und natürliches Mineralwasser. Das Mineralwasser gibt es ebenfalls zu kaufen. Besonders schön finde ich das skandinavisch-puristische Design der Marke. Definitiv ein Label to watch. Die Produkte findet ihr zum Beispiel über Niche Beauty.


 

Mixa. Das ist die französische Apotheken Pflege schlecht hin. Mixa ist in Frankreich der Experte für Empfindliche Haut. Die Marke gibt es bereits seit 1924 und ist jetzt auch bei uns zum Beispiel im dm Drogeriemarkt zu finden. Ich habe schon die Beruhigende Bodylotion aufgebraucht. Die Pflege zieht schnell ein, ist nahezu geruchlos und überzeugt damit, dass sie ohne Parabene und ohne Parfum auskommt. Perfekt für trockene und empfindliche Haut.

You & Oil aus Litauen

Bei You & Oil gibt es Aromatherapien und Ätherische Öl-Mischungen für Körper und Geist. Besonders interessant fand ich persönlich das You & Oil Ki Guten schlaf Öl, welches man eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen auf den Brustkorb oder die Füße aufträgt um dem stressigen Tag zu entfliehen und zur Ruhe zu kommen. Die Philosophie hinter der Marke ist auf Achtsamkeit bedacht und die Produkte sind natürlich ökologisch und tierfreundlich. Solltet ihr euch unbedingt mal anschauen.

Neuheiten bei Clinique

Das ich Fan von Clinique bin, dass muss ich wohl nicht mehr erwähnen. Ich freue mich jedes Mal wenn es Neuheiten gibt. Die Produkte sind aber auch jedes Mal total innovativ und irgendwie noch nie da gewesen. Wie zum Beispiel der Chubby Stick damals. Heute sieht man überall Nachahmungen des Lippenstiftes.
Aus der Pep-Start Serie gibt es 3 tolle Neuigkeiten. Zum einen wäre da dieser unglaublich schöne Lip Balm in pink der mit Shea Butter pflegt und einen Hauch von Farbe auf den Lippen hinterlässt. Meiner neigt sich sogar schon dem Ende, da ich ihn täglich benutze. Passend zum Lippen-Pflegestift gibt es dann auch noch eine Overnight Maske für die Lippen aus der Pep-Start Linie. Den Pflegestift einfach nach der Abendroutine vor dem zu Bett gehen auftragen und morgens mit samtig weichen Lippen aufwachen.

Eine Pep-Start Maske gibt es auch noch für das Gesicht. Die Double Bubble Purifying Mask, die sich von einem pinken Gel auf der Haut zu weißen und  kleinen Bläschen verwandelt um die Haut zu klären und aufzupeppen. Man fühlt sich sofort frischer und reiner nach der wirklich kurzen Anwendung.

Ganz neu ist auch das Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder. Make-Up Profis perfektionieren das matte Lippen-Finish meist mit einem Hauch gepresstem Puder um den Look zu verstärken. Mit dem neuen Lippen-Puder mit Farbe von Clinique kann man diesen Profi-Step getrost weglassen. Die cremigen Pigmente verwandeln sich auf den Lippen zu einem mattem und samtigen Finish.

Estée Lauder Brustkrebs Kampagne

Seit 25 Jahren engagiert sich der Konzern Estée Lauder gegen Brustkrebs. Jedes Jahr werden Spenden gesammelt und es wird auf die Krankheit aufmerksam gemacht. Auch in diesem Jahr werden wieder Spenden gesammelt. Und ihr könnt ganz einfach Teil von #PINKRIBBON25 sein.

Maßnahmen der Brustkrebs-Kampagne:

 

• Weltweite Bewusstseins-, Aufklärungs- und Spendenkampagnen werden durchgeführt, um Mitarbeiter, Partner und Konsumenten davon zu überzeugen, sich für den Kampf gegen Brustkrebs zu engagieren

• Überall auf der Welt werden Wahrzeichen pink beleuchtet, um an die Wichtigkeit der Brustgesundheit und an Maßnahmen der Früherkennung zu erinnern

• Inspirierende und aufklärende Informationen werden in sozialen Netzwerken und auf BCAcampaign.com geteilt

Dieses Thema ist für uns Frauen wirklich unglaublich wichtig. Eine Früherkennung ist wertvoll um den Brustkrebs besiegen zu können. Denn eine von acht Frauen wird in ihrem Leben an Brustkrebs erkranken laut der American Cancer Society. Sicherlich kennt bestimmt jeder jemandem der daran erkrankt ist oder kennt jemanden der einen kennt der an Brustkrebs erkrankt ist. In meiner Familie habe ich dieses traurige Thema auch miterlebt und eine starke, wunderschöne & lebensfrohe Frau wurde uns durch die Krankheit genommen.

In diesem Jahr spenden folgende Marken mit jedem verkauften Produkt einen Teil an die Brustkrebs-Kampagne 2017: Bobbi Brown, Clinique, La Mer, Estée Lauder, Darphin, DKNY & Origins. Einige Produkte findet ihr hier:

Wie gefallen euch die News im Oktober? Kennt ihr einige Marken/ Produkte schon?

Josephin


© Bilder: PR

MerkenMerken

Comments (5)

  • Die Lippenstifte gefallen mir ja alle sehr gut. Die werde ich mir mal genauer ansehen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    Reply
  • Eine tolle Idee, die neusten Beauty Trends so zu präsentieren. Schade, dass NARS nur in München zu kaufen ist :(
    Aber ich freue mich auf die Maske von Clinique, klingt interessant…

    Viele Grüße Lea von http://lipstickslove.com

    Reply
  • NARS kenne ich schon und finde die Produkte super.

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    Reply
  • Ich schließe mich der Melanie an. Die Lippenstifte sind auch genau mein Ding!
    Die Brustkrebs-Kampagne finde ich auch richtig und wichtig. Das wird gefühlt viel zu selten vorangetrieben..
    Liebe grüße,
    Maren

    Reply
  • Die pinken Augenbrauen sehen ja echt krass aus! :)
    Bestimmt super cool auf für Fashion Shootings!

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    Reply

Write a comment

* Die Checkbox zur Zustimmung der DSGVO Bestimmungen ist zwingend um einen Kommentar zu hinterlassen.

Ich stimme der Datenspeicherung laut DSGVO zu