Omorovicza Midnight Radiance Mask
Beauty Beauty Favoriten Beauty News Skincare

Omorovicza Midnight Radiance Mask + GIVEAWAY!

Die Tage werden dunkler, die Zeit wurde umgestellt und meine Haut ist jetzt schon durch die leichte Herbstkälte strapaziert und trocken. Wie gut das ich mich in gute Pflege hüllen kann. Ich liebe es zum Beispiel Sonntags immer einen Beauty-Tag einzulegen.

An diesem Tag benutze ich dann eine Maske, nehme ein ausgiebiges Bad und kümmere mich um Pedi- & Maniküre. Die Pflegeprodukte werden bei mir im Moment immer reichhaltiger. Bei Feuchtigkeit lautet mein Motto: mehr ist mehr!

Eine absolute Neuentdeckung ist für mich eine neue Maske von Omorovicza. Es geht um die Midnight Radiance Mask – einer glättenden Gesichtsmaske für die Nacht. Über diese Marke aus Ungarn habe ich schon mal einen Artikel verfasst. Die Produkte sind mit Thermalwasser aus Budapest und wirklich zu empfehlen. Ich benutze momentan den Balancing Moisturizer – eine leichte Feuchtigkeitspflege und das Queen of Hungary Mist – Erfrischungsspray aus Thermalwasser. Das Miracle Face Oil – ein geschmeidiges Gesichtsöl, habe ich bereits geleert.

Die Maske für die Nacht

 

Die Maske benutze ich mehrmals die Woche. Empfohlen wird 2-3 Mal am Abend nach der Reinigung. Die Maske verspricht einen strahlenden Teint und mehr Glätte. Durch die enthaltende Salicylsäure wird die Haut sanft über Nacht gepeelt und kann so am Morgen schön strahlen. Die Textur der Maske ist sehr leicht und das Produkt zieht schnell ein ohne einen klebrigen Film im Gesicht zu hinterlassen. Dieses klebrige Gefühl hat mich nämlich oft vor der Benutzung vor Über-Nacht-Masken abgeschreckt. Ich konnte mir nicht vorstellen mich mit einer Hülle von Pflege im Gesicht in’s Bett zu legen und die ganze Maske im Kissen zu hinterlassen. Dem ist hier aber zum Glück nicht so. Die Maske durchtränkt die Haut mit Feuchtigkeit und hinterlässt ein zarte Glätte.

Benefits

 

• Glättet die Haut

• Reduziert Pigmentmentflecken

• Reguliert die Talgproduktion

• Ideal bei Hyperpigmentation

• Perfekt für ölige Haut

Omorovicza Midnight Radiance Mask

Omorovicza Midnight Radiance Mask

Omorovicza Midnight Radiance Mask

Und da ich die Maske so toll finde und ihr euch natürlich selbst vom Ergebnis überzeugen sollt, verlose ich heute ein Exemplar unter euch.
Alles was ihr dafür tun müsst ist mir hier einen Kommentar zu hinterlassen und mir eure Pflege-Abendroutine zu verraten.
Folgt mir dazu auf Instagram und Facebook und schon seid ihr im Lostopf. Ausgelost wird von mir persönlich am 08. November 2017.

Viel Glück!

– gewonnen hat Nele Johanna –

50 ml * 110 € 

Josephin


 PR-Sample

Teilnahmebedingungen

Comments (13)

  • Meine abendliche Routine sieht aus wie folgt: Erstmal gründlich reinigen (mal manuell, mal mit elektrischer Bürste), dann mit einem Gesichtswasser erfrischen. Danach folgt die Pflege in Form eines Serums und anschließend einer Gesichtscreme. Für die Augenpartie gibt es natürlich eine spezielle Augenpflege.
    Ein- bis zweimal die Woche füge ich nach der üblichen Reinigung noch ein Peeling ein und meist einmal die Woche kommt eine Maske drauf. Eine Nachtmaske habe ich allerdings noch nicht probiert, deswegen wäre das natürlich toll.
    LG, Katja

    Reply
  • Ich reinige mein Gesichttshaut mit Burt Bee`s Reinigungs cream und trage dann eine Nachtcreme auf.
    Make Up entferne ich mit Garnier Mizellenwasser.
    Ich liebe es ..
    Lieben Dank für die schöne Verlosung
    LG
    Petra

    Reply
  • Bei mir kommts drauf an, ob ich es von der Couch runter schaffe, oder nicht – was öfter der Fall ist. Zum Glück verzeiht mir das meine Haut größtenteils, aber sollte ich die Maske gewinnen, werde ich hart an mir arbeiten, um sie abends auch anwenden zu können!
    glg Verena (folge bei beidem)

    Reply
  • Liebe Josephin,
    was für ein toller Post! Ich bin selbst großer Fan der Claims von Omorovicza und wollte schon immer mal eines der Produkte ausprobieren – die Maske würde super in meine Abendroutine passen, die bisher wie folgt aussieht: Nach einem langen Bürotag freue ich mich, wenn ich Zuhause ankomme & mir den Tag quasi vom Gesicht waschen kann. Im Herbst und Winter schminke ich mich am liebsten mit Reinigungsöl und einem warmen Läppchen ab, das bringt Entspannung und einen schönen Wohlfühl-Moment. Danach nehme ich gerne mein Gesichtsspray von Caudalie, das lässt die Poren etwas kleiner erscheinen und gibt der Haut ein nettes Finish. Ich finde ja, JETZT würde perfekt die Midnight Radiance Mask ins Programm passen, um der Haut das finale und reine Strahlen zu verleihen, nach dem wir uns alle gerade in der tristen Jahreszeit so sehnen! ;) Ich würde mich also riesig freuen, wenn das Glück auf meiner Seite wäre und ich in den Genuss komme, zu gewinnen!:) Vielen lieben Dank auf jeden Fall für das tolle Gewinnspiel und viele Grüße, Juli.

    Reply
  • Liebe Josephin,

    ich reinige als erstes mein Gesicht mit dem Cleansing Gel von Oskia. Anschließend rubbel ich die letzten Reste mit einem Mikrofasertuch vorsichtig ab. Dann kommt ein Toner aufs Gesicht (derzeit von dermalogica) und eine leichte Feuchtigkeitscreme. Nachtcremes sind mir zu reichhaltig… einmal in der Woche kommt eine Hyaluron Sheet Mask aufs Gesicht und ca. aller 10 Tage zwischendurch die Renaissance Mask von Oskia für strahlenden Teint .
    Viele Grüße
    Marina

    Reply
  • Das Abschminken steht an erster Stelle, dazu nutze ich gern ein MIzellenwasser und je nach Bedarf feuchte Abschminktücher oder auch Gels…
    So eine Maske finde ich richtig interessant und mag gern mein Glück probieren!
    Folge via FB mit meinem Namen Ilka Schoeben und als illihexe via Instagram!
    Herzlicher Gruß von
    Ilka :-)

    Reply
  • Mein Pflege Abendroutine beginnt damit, dass ich mir erstmal die Schminke und den ganzen Dreck vom Gesicht runternehme. Dies tue ich mit Reinigungstüchern und einem Waschgel. Nach der Reinigung mache ich mir nach Lust und Laune (nicht jeden Tag) entweder eine Maske oder ein Peeling aufs Gesicht. Anschließend verwende ich mein heißgeliebtes Midnight Recovery Serum von Kiehls und eine Feuchtigkeitscreme :) Eine Über Nacht Maske habe ich noch nie ausprobiert, ach aus dem oben genannten Grund. Daher würde ich die Maske von Omorovicza sehr gerne mal ausprobieren!

    LG, Han

    Reply
  • Meine Haut reinige ich morgens und abends und trage entsprechende Pflegeprodukte auf.
    Abends benutze ich Wimpernserum und Augencreme.

    Reply
  • Hallo,
    erst reinige ich mein Gesicht mit einem Waschgel, danach noch mit Mizellenwasser. Anschließend kommen eine Augencreme und Moisturizer ins Gesicht.
    Liebe Grüße

    Reply
  • Ich reinige mein Gesicht mit dem Dermalogica Precleanse Balm und Cosrx Low PH Good Morning Gel Cleanser. Danach folgen der Cosrx AHA/BHA Clarifying Treatment Toner, das Estee Lauder Advanced Night Repair Serum und die NUXE Reve de Miel Lippenpflege.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    Reply
  • Ich reinige abends mein Gesicht mit einer milden Seife, danach trage ich meine Nachtpflege auf.
    Liebe Grüße, Andrea
    Facebook: Andrea Odörfer, Instagram: aodi1001

    Reply
  • Ich schminke mich zuerst mit einem Kamillen Reinigungsöl ab und reinige dann mein Gesicht mit einem Reinigungsschaum vom Bodyshop, danach verwende ich an den meisten Abenden noch ein Gesichtswasser von Pixi und eine reichhaltige Nachtpflege. Ich versuche einmal die Woche eine Gesichtsmaske zu benutzen, manchmal gerät das jedoch in Vergessenheit. Liebe Grüße :)

    Reply
  • Bei mir wechselt meine Abendroutine recht häufig. Zur Zeit schminke ich mir erst die Augen mit einem Augen Make-up Remover ab und befeuchte dann mein Gesicht mit kaltem Wasser. Zuletzt nutze ich dann gerne einen Reinigungsschaum von Dermasence, um die Haut von allem was sich am Tag so ansammelt zu reinigen und auf die Pflege vorzubereiten. Im Winter greife ich gerne zu einer etwas reichhaltigeren Cremes von der XeraCalm Reihe von Avene.

    Viele Grüße

    Reply

Write a comment

* Die Checkbox zur Zustimmung der DSGVO Bestimmungen ist zwingend um einen Kommentar zu hinterlassen.

Ich stimme der Datenspeicherung laut DSGVO zu