Regulatpro
Advertorial Beauty Lifestyle

Schönheit von Innen | Meine Erfahrung mit der Beauty Drink Kur von Regulatpro®

– Anzeige –

V

or 8 Wochen begann ich mit meiner Schönheitskur mit dem preisgekrönten Anti-Aging Beauty-Drink Regulatpro® Hyaluron. Von dieser Kur hatte ich schon viel Gutes gehört und so kurz vor der Hochzeit, war der beste Zeitpunkt für mich, den Beauty-Drink zu testen. Mit diesem Nahrungsergänzungsmittel mit dem hochwirksamen Beauty-Elixier von Dr. Niedermaier erreicht man nach 6 – 8 Wochen eine Verschönerung der Haut, des Bindegewebes, der Haare & Nägel.

Insgesamt habe ich 60 kleine Fläschchen vom veganenAnti Aging Beauty Drink in den 8 Wochen verbraucht. Die Trink-Kur habe ich in meine tägliche Routine mit eingebracht und einfach nach dem Frühstück ein Fläschchen (à 20ml) mit ausreichend stillem Wasser zu mir genommen. Man kann den Drink aber auch mit Wasser verdünnt trinken. Ich fand den Geschmack gut und so habe ich es unverdünnt getrunken. Um schneller Ergebnisse zu erreichen, kann man auch 2 x 20ml täglich zu sich nehmen, dann allerding nur in einer Intensiv-Kur von einem Zeitraum von 4 Wochen. Ich habe den Drink auch sehr gut vertragen, er ist allerdings auch rein pflanzlich und natürlich, ohne Aromen und Gluten, frei von Geschmacksverstärkern, Süßstoffen und Alkohol, da habe ich mir also keine Sorgen drum gemacht.

Regulatpro

Regulatpro

Regulatpro

Regulatpro

Was ist im Beauty-Drink enthalten?

 

Im Drink selbst enthalten ist die Regulatessenz®, ein dreifachfermentiertes Konzentrat aus Wasser, Zitronen, Feigen, Datteln, Sojabohnen, Walnüssen, Zwiebeln, Kokosnüssen, Glycerin (pflanzlich), Sellerie, Mungosprossen, Acerolaextrakt, Artischocken, Erbsen, Hirse, Gewürzmischung, Curcuma und Safran. Zusätzlich ist Pflaumenkonzentrat, Schachtelhalmextrakt und Birnenkonzentrat enthalten. Desweiteren sind in dem Beauty Elixier von Dr. Niedermaier vegane Hyaluronsäure, Kupfer, Zink, Kieselsäure, Biotin und Vitamin C enthalten.

 

Meine Erfahrung & das Ergebnis

 

Schon nach zwei Wochen hatte ich das Gefühl, das mein Teint mehr strahlt und meine Nägel langsam gesünder wirken. Nach den vollen acht Wochen hat sich mein Gefühl bestätigt, meine Haut und Haare sehen wieder frisch und gesund aus. Meine Haare und speziell die Nägel sind nicht mehr so weich und brüchig wie zuvor und mein Hautbild ist auch, nach meinem Empfinden, glatter geworden. Ich werde diese Kur also sicherlich noch einmal wiederholen. Zusätzlich zur Kur habe ich mich natürlich auch gesund ernährt, habe ausreichend Wasser getrunken und war regelmäßig beim Sport. Ich denke alle Faktoren zusammen haben so bei mir zu einem positiven Ergebnis geführt.

 Zusätzliche Pflege von Außen

 

Zusätzlich habe ich als Hautpflege das Regulat® Magic Mousse benutzt um den Effekt auf der Haut zu verstärken. Der Feuchtigkeitsschaum enthält nämlich genau wie das Regulatpro® Hyaluron, die patentierte Regulatessenz® von Dr. Niedermaier. Nach der Anwendung des Schaumes, der wunderbar frisch nach Blüten duftet, ist die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt sofort glatt und gepflegt. Der Schaum ist für das Gesicht und den ganzen Körper perfekt geeignet. Ich verwende den Regulat Magic Mousse auch gerne als Maske.

Habt ihr schon mal so eine Beauty Drink Kur ausprobiert und kennt ihr Regulatpro® bereits?
Auf welche Nahrungsergänzungsmittel schwört ihr?

xo Josephin.

 

 


// Sponsored Post – Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Regulatpro® entstanden.

Comments (1)

Write a comment